Der Bundesverband Solare Mobilität vermittelt in seinem Projekt «E3mobil» seit 2010 Informationen zur Elektromobilität auf Konferenzen und Messen sowie über Netzwerk-Plattformen. ‹E3› steht für

  • elektrisch: Mobilität ist emissionsarm nur mit Strom betrieben
  • effizient: möglichst geringer Verbrauch von Ressourcen - und
  • erneuerbar: die erforderliche Energie kommt aus erneuerbaren Quellen wie Sonne und Wind.

Thomic Ruschmeyer ist seit der Gründung 1989 im Vorstand des BSM, Matthias Breust seit 2018.

 

«clixoom Science & Future» ist ein reichweitenstarker Wissenschaftskanal auf YouTube. Der Präsentator Christoph Krachten hat in seinem Buch «Tesla oder: Wie Elon Musk die Elektromobilität revolutioniert» viele der noch vorherrschenden Fehlurteile gegenüber der E-Mobilität widerlegt.

 

Andreas Muntinga von der «SolarAllianz» verbindet die Interessen der einzelnen Player untereinander und fördert die Energie- und Verkehrswende im Ganzheitlichen.

 

Rainer Beeck ist leidenschaftlicher E-Mobilist, der in Berlin mit Pedelec und E-Auto unterwegs ist. Er möchte seine Erfahrungen an Interessierte weitergeben und bei den Übrigen das Interesse wecken.